Beratung unter 037202 4100

Über 100 Jahre Tradition, Leidenschaft und Erfahrung

Unternehmen

Fensterbauer aus Leidenschaft - eine Familie von Fensterbauern stellt sich vor:

 

1910 Gerhard Knipping, Urgroßvater der heutigen Firmeninhaber Franz & Heino Knipping, gründet eine Bau- und Möbeltischlerei in Dingden am Niederrhein. Fenster und Türen gehörten schon damals zur Angebotspalette. Zunächst wurden diese aus dem Werkstoff Holz hergestellt.
1947 Großvater Franz Knipping übernimmt die Geschäfte, Aufnahme der Fertigung von Rollladen.
1966 Helmut Knipping, Vater der heutigen Firmeninhaber Franz & Heino Knipping, übernimmt den Betrieb.
  Mitte der 60er Jahre wurde der Werkstoff PVC für den Rollladen- und Fensterbau entdeckt und der Unternehmer Helmut Knipping gehörte zu den Pionieren auf dem Gebiet des Kunststoff-Fensterbaus in Deutschland.
1992 Veräußerung des Betriebs an die Ruhrkohle Handel GmbH.
1993 Gründung der KFS-Bauelemente GmbH durch die Brüder Franz und Heino Knipping, in Markersdorf, in Sachsen. Der Vater Helmut Knipping ließ seine große Erfahrung mit in den neuen Betrieb einfließen. So entstand eine moderne Firma mit Tradition, die die vielen Bedingungen erfüllen kann, um den Kunden von heute zufriedenzustellen.


KFS - Die Einheit von Tradition und Innovation

Durchdachtes Planen, resultierend aus langjähriger und erfolgreicher Tätigkeit, ist der Garant für kosten- und aufwandeffiziente Ergebnisse in hervorragendem Design. Unsere maßgeblichen Stärken liegen in der konstruktiven Lösungsvielfalt in anspruchsvoller Qualität, welche durch ein langjährig gewachsenes Team von Spezialisten umgesetzt werden. Vielfache Projekte reihen sich jährlich in die Liste der renommierten Referenzen ein und belegen deutschlandweit und international die Zufriedenheit unserer Auftraggeber und Partner auch mit langjährigen Rahmenaufträgen.

Die sachkundige Beratung durch unseren versierten Außendienst bei Ihnen zu Hause bildet den Grundstein für ein Angebot welches genau stimmt - Überraschungen bei der Rechnung gibt es bei uns nicht.

Ob Schall-, Wärme- oder Einbruchschutz bei Ihnen im Vordergrund steht, unser Außendienst wird zusammen mit Ihnen die für Sie richtige Fensterlösung finden. Und weil es bei uns keine Fenster "von der Stange" gibt, kommt nach Auftragserteilung der Techniker zu Ihnen, um Ihre Fenstergrößen auf den Zentimeter genau zu ermitteln.

Die Montage Ihrer neuen Fenster geschieht durch unsere kompetenten und geschulten Monteure. Die Montage erfolgt auf Ihren Wunsch auch komplett, ja selbst den Anputz erledigen wir mit. Nachdem unsere Monteure abends die Baustelle gereinigt haben nehmen sie Ihre alten Fenster mit - diese werden dann nach Materialien getrennt, soweit wie möglich einer Wiederverwertung zugeführt, denn wir bei KFS setzen auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Natürlich wird unsere Produktion in Markersdorf Güte überwacht, das geschieht neben eigenen ständigen Kontrollen, aber auch durch ein unabhängiges Prüfinstitut, deshalb wurden wir auch mit dem TÜV-Siegel ausgezeichnet. Unsere Profile und Beschläge tragen ebenfalls das TÜV-Siegel - da können Sie sicher sein, das Sie für Ihr gutes Geld nur allererste Qualität bekommen.

Sollte nach Ablauf der langen Garantiezeit einmal etwas mit Ihren KFS-Fenstern sein, ein Anruf genügt und unser Werkskundendienst bringt die Sache wieder in Ordnung.

Qualität und Kundenzufriedenheit sind unser Ziel

Zum Anfang